Erholung & Erlebnis

schloss-gluecksburgMan sagt, uns Norddeutschen sei das Wetter egal und schlechtes Wetter gäbe es nicht, nur falsche Kleidung.

Wen es bei Regen verständlicherweise nicht  an den Strand zieht, der findet bei uns im Norden zahlreiche Freizeit-Angebote. Ein paar davon haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Klicken Sie auf den jeweiligen Eintrag, um weitere Informationen auf der Website der entsprechenden Location zu erhalten.

Glücksburg

Glücksburger Wasserschloß,
Fördeland Therme,
Rosarium,
Artefact,
Medimaris Gesundheitszentrum,
Salztempel,
Golfplatz,
Yachtschule,
Menke-Planetarium,
Nordic Walking Park,
Fahrradverleih „Glücksburger Fahrrad-Station“ Tel. 04631 – 4091650

Flensburg

Stadtführung,
Rote Strasse (Hofkultur),
Phänomenta,
Schifffahrtsmuseum,
Flensburger Brauerei,
Museumsberg,
Salondampfer Alexandra

Angeln

Museumsdorf Unewatt,
Familienfreizeitpark Tolkschau in Tolk,
Kappeln (Deckelsen) bekannt aus der Serie „ Der Landarzt“ mit dem Traditionshafen

Schleswig mit Schloß Gottorf, Wikingermuseum Haithabu

in Gettorf der Streichelzoo,

Freilichtmuseum Molfsee bei Kiel,

Hansa-Park Sierksdorf

Tagesausflüge auf die Insel Sylt,

Schifffahrten auf der Ost-und Nordsee und der Schlei,

Legoland und Sommerland-Syd in Dänemark

Auch sollten Sie nicht versäumen, das nordfriesische Wattenmeer und die Nordseeinseln und Halligen zu besuchen.

Außerdem können Sie bei uns: Fahrrad fahren, Inline skaten, segeln, reiten, surfen, golfen, Mini-Golf spielen, Wasserski fahren oder einfach baden und die Sonne genießen an weitläufig, gepflegten Sandstränden.


 

Bahnstation: Flensburg (10km), Sörup (7km), Husby (6,6km) Busverbindung: Glücksburg und Wees (2km) Post, Apotheke, Arzt: Glücksburg (2km) Einkaufsmöglichkeiten (2km) Dänische Grenze: (15km) Hot-Dog und Soft-Eis, der Weg lohnt sich.

Wir halten Informationsmaterial für Sie bereit – fragen Sie uns!