Ihre Gastgeber

gastgeberWir heißen Sie herzlich willkommen!

Seit über 100 Jahren bewirtet unsere Familie im Gasthaus Ulstrup Gäste aus aller Herren Länder. Wir freuen uns, auch Sie begrüßen zu dürfen!

Im Jahr 1907 eröffneten Jens und Katharina Hansen das Gasthaus in Ulstrup. In den Vierziger Jahren übernahm deren Sohn Peter Hansen den landwirtschaftlichen Betrieb und ab 1991 leitete seine Frau Erika die Pension , um im Jahr 2010 an ihre Tochter Birgit zu übergeben.

Dem Haus blieb die Senior-Chefin  jedoch erhalten und wird – nicht nur von ihrer Tochter – der fünfte Stern im Gästehaus Hansen genannt.

Wie früher packen auch heute alle Hansens mit an, um den Gästen stets den gewohnten familiären und herzlichen Service bieten zu können.

umgebung-007img_3263

 

 


Das sagen unsere Gäste

Hier haben unsere Gäste das Wort. (Bewertungen auf booking.com)

Rita, Norwegen

10 Außergewöhnlich

Meinem Sohn und mir hat alles sehr gut gefallen.Wir wurden sehr herzlich empfangen,das Zimmer war sehr gut, das Frühstück war hervorragend. In ihrer Bewertung fehlt eine Spalte,in die man zB. eintragen kan Mutter mit Sohn.


 

Bianca, Deutschland

8,8 „Freundlichkeit mit Herz und Seele“

Uns hat die sehr freundliche Gastgeberin sehr gefallen, da es eine natürliche und herzliche Freundlichkeit war. Unter anderem haben wir sehr gute Tipps erhalten, was man sich in Flensburg anschauen kann und wo man lecker Essen gehen kann.

Gefallen hat weiterhin die große Auswahl an verschiedenen Teesorten und das reichhaltige Frühstück. Man ist schnell in der Innenstadt und ausreichend Parkplätze oder Parkhäuser.


 

Karin, Deutschland

9,2 Hervorragend

Ich hatte mein Kopfkissen vergessen 🙁

Frau Hansen – sehr zuvorkommend, freundlich und menschlich Mit viel Liebe eingerichtet, alles sauber Das Frühstücksbüffet hatte viel Auswahl, alles reichlich vorhanden, keine Aufback-brötchen und Wurst vom Discounter Es war für uns ein sehr schöner Aufenthalt


 

Hans-jürgen, Deutschland

9,2 „Was will man mehr“

Alles, was man braucht, Bett mit ordentlichen Matratzen, gemuetliche Couch, großer Flachbildfernseher, Duschbad und Küchenzeile. Dazu reichhaltiges Frühstücksbuffet und gute Anbindung an die Ortsumgehung Flensburg

 

Sie finden auf unserer Profil-Seite bei booking.com über 450 weitere Gästebewertungen.


 

Die Geschichte des Hauses

gasthaus-hansen-ulstrup
Gasthaus Ulstrup um 1910

Der Gasthof in Ulstrup wurde Ende des Neunzehnten Jahrhunderts errichtet und dient seit 1907 als Gaststätte. Jens und Katharina Hansen waren die ersten Betreiber (Kroeger) und übergaben in den 1940er Jahren den Betrieb an ihren Sohn Peter Hansen.  Bald kam ein kleines Ladengeschäft (Hökerei) hinzu, in dem Gegenstände des täglichen Bedarfs an die Einwohner Ulstrups und der näheren Umgebung verkauft wurden, welche nicht selbst hergestellt oder geerntet werden konnten. Praktisch jeder Landbewohner hatte damals wenigstens einen Gemüsegarten und ein paar Hühner. Die Hansens nannten bis in die 1970er Jahre sogar Pferde, Kühe und Schweine ihr eigen.

Auch war es die Familie Hansen, die den ersten Telefonanschluss im Ort hatten, und nicht selten wurde dieser auch von Nachbarn und Anwohnern genutzt. Ebenfalls schaffte Familie Hansen eines der ersten Automobile an, und es kam vor, dass damit für Mitglieder der Dorfgemeinschaft die eine oder andere dringende Fahrt, z.B. ins Krankenhaus nach Flensburg, organisiert wurde.

festlich gedeckter großer Saal in den 1950er Jahren
festlich gedeckter großer Saal in den 1950er Jahren

Im Jahr 2000 wurde der große, der Gastwirtschaft angeschlossene Saal in zwei geräumige Ferienwohnungen umgebaut. Laufende An- und Umbauten und Modernisierungen trugen den Erfordernissen der jeweiligen Zeit Rechnung und zeugen von einer soliden und zukunftsorientierten Geschäftsführung.

Auch wenn der Hauch der vergangenen Jahrzehnte auf angenehme Weise noch zu spüren ist, so findet der Gast heute hell und modern eingerichtete Zimmer und Wohnungen vor, die den Bedürfnissen des Reisenden entsprechen.